Featured links:

hertha header 241

Bereits vergangenen Freitag erfolgte der inoffizielle Saisonauftakt mit dem ersten Bewerbsspiel seit 259 Tagen. FC RedBull Salzburg war zu Gast in Wels und zog mit 4:1 in die nächste Cup-Runde ein. Für die Hertha war es ein Match mit einem sensationellen Halbzeitresultat 1:1 – im zweiten Durchgang hatten dann die „Bulle“ die Nase vorn.

 

Ein gelungenes Fußballfest und trotz des Ausscheidens eine sehr positive Resonanz sowie Berichterstattung folgten in den Tagen danach.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei ALLEN ehrenamtlichen HelferInnen, MitarbeiterInnen, Sponsoren, Funktionäre bedanken, die ein solches Event möglich gemacht haben.

 

Vor dem Gurten-Spiel

 

Ab sofort geht es um Punkte in der Meisterschaft. Wie bereits in der letzten Saison, trifft die Waldl-Elf zum Liga-Auftakt auf Union Raiffeisen Gurten, diesmal jedoch zuerst auf heimischen Rasen.

 

In der Vorbereitungs- u. Transferzeit wurden 4 Zu- u. 3 Abgänge bei den Innviertlern vermeldet. Getestet wurde hauptsächlich gegen Gegner aus der Regionalliga Salzburg sowie gegen zwei internationale Teams.


Auch im Cup war die Madritsch-Elf im Einsatz; ein ungefährdeter 4:0 Heimsieg gegen den Viertligisten FC Lustenau 1907 sicherte den Aufstieg in die zweite Runde.

 

Unsere Bilanz in den bisherigen neuen Spielen vs. Gurten: 2 Siege, 3 Unentschieden, 4 Niederlagen insgesamt 34 Tore – im Schnitt 3,78 Tore pro Spiel.

 

Wir können uns also hoffentlich auf einige Tore im ersten Match der RLM-Saison freuen.

 

Unter der Führung unseres sportlichen Leiters – Gerald Perzy – ist es gelungen, den gesamten Trainer- u. Betreuerstab zu halten.

 

Für die zukünftigen Aufgaben u. Herausforderungen in der neuen Saison wünschen wir:

 

Head-Coach: Markus Waldl
Co-Trainer: Christoph Brummayer
Co-Trainer: Emin Sulimani
Torwart-Trainer: Reinhard Fuchsjäger
Masseurin: Ines Bauer
Physio: Erwin Manhartseder

 

Alles Gute und viel Erfolg!!

 

Herzlich Willkommen heißen wir unsere Neuzugänge: Simon Gasperlmair, Tobias Messing, Amar Hodzic, Pascal Hofstätter, Celestine Lazarus und Rückkehrer Josef Gruber.

 

Mit euch hoffen wir auf viele sportliche Erfolge und verletzungsfreie Saisonen beim WSC HOGO Hertha.

 

Vorbereitungsspiele 


In sechs Vorbereitungsspielen musste die Waldl-Elf nur eine knappe 0:1 Niederlage gegen ASKÖ Oedt bei der Generalprobe für das Cup-Match hinnehmen. Hervorzuheben ist sicherlich die starke Leistung beim 0:0 gegen den Zweitligisten SKU Amstetten. Ein weiteres Highlight in der Vorbereitung war sicherlich das Teambuilding-Wochenende im schönen Almtal.

 

Nach dem heroischen Kampf gegen Salzburg, zeichnet sich auch in der Liga, ein toller sportlich Fight gegen die jungen u. dynamischen Kicker aus Gurten ab.

 

Wir hoffen auf eure zahlreiche u. lautstarke Unterstützung in der HOGO-Arena

Sportchef Gerald Perzy holte mit Tobias Messing und Pascal Hofstätter zwei neue Spieler in die HOGO Arena.

Messing kommt vom FC BW Linz und ist als Linksverteidiger einsetzbar. Hofstätter kickte zuletzt in der 2. Liga bei SK Vorwärts Steyr im Mittelfeld.

Transfer Hodzic

 

Transfers Pascal Hofstätter

Wir wünschen beiden viel Erfolg!

 

Abgänge: 

Crkic (UVB Vöcklamarkt)

Latifi (Leihe-Bad Schallerbach)

Hadzic (Leihe-FC Wels)

Affenzeller (Wallern)

Salo (OÖ Juniors)

Nöhmer (Bad Ischl)

 

©2021 WSC HOGO HERTHA Wels. All Rights Reserved.