Featured links:
hertha header 241

Spiel gedreht. Auswärtssieg in Lendorf!

Nach dem verpatzten Start in die Rückrunde gelang unserem Team ein hart erkämpfter 2:1 Auswärtssieg gegen den Tabellenletzten FC Lendorf in der Thomas-Morgenstern-Arena. Nachdem die Oberkärntner in der 29. Minute in Führung gingen, konnte Harun Sulimani in der 36. Minute durch einen souverän verwandelten Foulelfmeter zum 1:1 Pausenstand ausgleichen.

Nach der Pause drückten unsere Kicker vehement auf den Führungstreffer. In der 56. Minute wurden diese Bemühungen belohnt: Albin Ramadani nutzte eine Unachtsamkeit in der Lendorfer Defensive und erzielte das spielentscheidende 2:1. In Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem sich auf beiden Seiten noch einige Torchancen ergaben, die letztendlich zu keinem zählbaren Ergebnis führten. Mit dem knappen 2:1 Auswärtssieg verbessert sich unser Team auf den 10. Tabellenplatz.

„Mission erfüllt“, meint Obmann Roland Golger und verweist auf das nächste wichtige Heimspiel am Freitag, 22. März, um 19:00 in der HOGO Arena gegen den 13. der Tabelle Kalsdorf .


 

WSC Hertha Wels: Kovacic, Aljiji, Sulimani, Mitter, Ramadani (75. Pellegrini), Bibaku (84. Frank), Markovic (65. Aliti), Baumgartner, Abraham, Pervan, Madlmayr

Torfolge: 1:0 Martin Morgenstern (29.), 1:1 Harun Sulimani (36.), 1:2 Albin Ramadani (56.)

 

Kontaktinfo

WSC HOGO HERTHA WELS

Kopernikusstrasse 1a
4600 Wels
Tel. 07242 / 68 688

©2019 WSC HOGO HERTHA Wels. All Rights Reserved.