Featured links:

hertha header 241

Stellungnahme & Spielvorschau

+++ACHTUNG+++

"Neue" Regelungen treten erst mit So in Kraft, somit Kantinenbetrieb und keine MNS-Pflicht auf den Sitzplätzen

Liebe Fußball-Fans, Liebe Hertharaner,

der Wochenbeginn, verbunden mit neuen „Corona-Maßnahmen“ seitens der Bundesregierung kann schon fast als historisch bezeichnet werden.

Trotz ausgearbeiteter Sicherheitskonzepte werden die ohnehin schon „geprügelten“ Vereine weiterhin in „Corona-Geiselhaft“ genommen. Dies veranlasst uns, als WSC HOGO Hertha, folgendes Statement zu veröffentlichen.

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden seitens der Bundesregierung laufend neue „präventive“ Maßnahmen und dringende empfohlene Verhaltensregeln präsentiert. Nach den Ankündigungen vom Montag, 19.10.2020 sowie den damit verbundenen schärferen Restriktionen, welche ab Freitag, 23.10.2010 gültig sind, möchten wir hier einen Überblick für die kommenden Heimspiele in der Regionalliga Mitte und 2. Klasse Mitte-West, die in der HOGO-Arena ausgetragen werden, geben.

Vorweg möchten wir nochmals festhalten, unser Bestreben liegt weiterhin darin, informativ, professionell und positiv der schwierigen Zeit entgegenzutreten, wenngleich wir die neuen Maßnahmen sehr kritisch sehen und ja, so deutlich muss man es sagen dürfen: als absolut überzogen und realitätsfremd bezeichnen würden! Nichtsdestotrotz – unser Blick richtet sich nach vorne, wir machen das Beste daraus!

Und wir stellen klar: Die Durchführung der Meisterschaftsspiele, ohne Fans, sind zum aktuellen Zeitpunkt KEINE Option für uns! An dieser Stelle nochmals ein herzliches Danke an die Stadt Wels, welche unser Präventionskonzept anerkennt und somit Fußball mit Fans weiterhin ermöglicht.
Wir freuen uns deshalb auf jede/n BesucherIn in der HOGO-Arena. Auch wenn der Stadionaufenthalt zukünftig nicht mehr mit allen, wie bisher gewohnten, Annehmlichkeiten verbunden sein wird, möchten wir an euch appellieren – kommt ins Stadion und unterstützt somit den Verein!

Folgende „Neuerungen“ sind zu beachten:

Mund-Nasen-Schutz

  • Im gesamten Stadionbereich ist verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Beim Eingangsbereich, am Weg zum Sitzplatz, während des Spiels und beim Verlassen des Sitzplatzes ist durchgehend der Mund-Nasen-Schutz anzuwenden.

Kantine/Sportbuffet

  • Die Kantine bleibt voraussichtlich geschlossen (unter Vorbehalt: hier werden Ausnahmeregelungen geprüft)
  • Verkaufsstände

In den „Verkaufsständen“ dürfen keine Speisen und Getränke ausgegeben werden.

Abstand

  • Wie bisher gilt, der Mindestabstand von mindestens 1 Meter zwischen Personen, die nicht im gleichen Haushalt wohnen, ist ausnahmslos einzuhalten.

Registrierung/Datenerhebung

  • Um das Contact-Tracing, im Falle einer Ansteckung, so rasch wie möglich durchführen zu können, sind die persönlichen Daten (Name, Adresse, Kontaktmöglichkeit) in eine Liste einzutragen.

Um die Einhaltung der angeführten Maßnahmen während des Stadionbesuchs wird gebeten!
„Geben wir aufeinander Acht, dann schaffen wir das gemeinsam.“

Wir, beim WSC HOGO Hertha, nehmen unsere Verantwortung wahr und setzen die Maßnahmen zum Schutz unserer Fans, SpielerInnen, ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, FunktionärInnen um.

An der misslichen Lage selbst können wir aktuell nichts ändern, dass die neuen Reglungen für Diskussionen, Unverständnis und auch zu wirtschaftlichen Katastrophen im Fußball-Unterhaus führen können, ist uns bewusst. Dennoch müssen und werden wir versuchen, gemeinsam mit allen Instanzen und Behörden bestmögliche Lösungen zu finden, um auch weiterhin den Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können.

Uns zeichnet aus, dass wir optimistisch nach vorne blicken, immer unter dem Aspekt, was wirtschaftlich machbar und sinnvoll ist. Unsere Mission bleibt bestehen – Wels braucht Bundesligafußball – wir, der WSC HOGO Hertha haben diese Vision und wir werden auch weiterhin daran arbeiten, dieses Ziel in naher Zukunft zu erreichen!

Im Namen des gesamten WSC HOGO Hertha-Teams. Unterstützt uns weiter, kommt ins Stadion und vor allem „bleibts gsund!“ #gemeinsamsindwirHertha

Folgend dürfen wir euch noch die Spielvorschau für das OÖ-Derby gegen den ATSV Stadl-Paura präsentieren:

Spielvorschau
Regionalliga Mitte 20/21 - Runde 11
 
WSC HOGO Hertha - ATSV Stadl-Paura
Fr. 23.10.2020 - 19:00 Uhr I HOGO-Arena
Schiedsrichter; Markus Greinecker, Florian Eidenberger, Markus Wimmer
 
Eine interessante 10. Runde mit überraschenden Ergebnissen liegt hinter uns. 
Aufgrund der Spielverschiebung wegen Schlechtwetters von Freitag auf Sonntag, stand vor dem Match in Gleisdorf fest, dass vor allem Leader St. Anna a. Aigen gepatzt hat. 
 
Doch die Big-Points zur Verkürzung des Rückstands auf die Tabellenspitze konnten nicht eingesammelt werden. 
Extrem schwierige Platzverhältnisse und strittige Entscheidungen brachten eine knappe 0:1 Niederlage in der Steiermark.
 
Wiedergutmachung ist also am kommenden Freitag, 23.10.2020, im OÖ-Derby gegen ATSV Stadl-Paura angesagt. 
Die Popa-Elf aus Stadl-Paura hatte einen guten Start in die Saison, musste jedoch nach und nach den Blick in die untere Tabellenhälfte richten. Mit aktuell drei Niederlagen in Serie stimmt die Form gar nicht.
 
Sehr torreich waren bisher die Matches zwischen den beiden Teams. In Summe fielen 24 Treffer in den letzten 6 Begegnungen. In der HOGO-Arena konnte zuletzt im August 2019 ein 5:0 Heimsieg bejubelt werden.
Die Vorzeichen für dieses Spiel sind jedoch nicht mehr vergleichbar. 
 
Interessant zu beobachten wird auch sein, wie sich die beiden Top-Stürmer in Szene setzen können. Skrgic (Stadl-Paura) und Oliver Affenzeller (WSC) halten jeweils bei 6 Volltreffer in der laufenden Saison. 
 
Aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen hoffen wir trotzdem auf zahlreiche Zuseher in der HOGO-Arena!!

 

©2020 WSC HOGO HERTHA Wels. All Rights Reserved.