Featured links:

hertha header 241

Duell gegen den Tabellenführer

Zu einem weiteren richtigen „Kracher“ kommt es am Freitag, 24.09.2021, in der Regionalliga Mitte.

Zwei absolute Top-Teams der laufenden Saison stehen sich im direkten Duell gegenüber. Deutschlandsberg ist der aktuelle Tabellenführer, nachdem zuvor schon Bad Gleichenberg und Vöcklamarkt von der Spitze thronten. WSC HOGO Hertha reist mit viel Selbstvertrauen und einer stolzen Serie im Gepäck in die Steiermark zum Auswärtsmatch.

Die letzte Niederlage musste der Deutschlandsberger SC am 13.08 zu Hause gegen Sturm Graz Amateure einstecken. Seit dem wurden die folgenden vier Spiele immer mit einem Tor Unterschied gewonnen. 

 

Regionalliga Mitte – Saison 2021/22 – Runde 11

DSC Wonisch Installationen - WSC HOGO Hertha

Fr. 24.09.2021 | Koralmstadion, Kunstrasen | Kick-Off: 19:00 Uhr

Schiedsrichter: Marcus Pottendorfer, Ermin Garanovic, Johannes Stögerer

 

Aktuelle Form der Teams
DSC Wonisch Installationen: S-S-S-S-N
WSC HOGO Hertha: S-S-S-S-S

 

Mit dem Sieg gegen SV Allerheiligen im vergangen Heimmatch, bewies die Waldl-Elf wiederum Geduld und ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, nach dem es länger 0:0 gestanden ist. Wiederum wurde mit einer taktisch cleveren und disziplinierten Mannschaftsleistung der nächste Gegner in die Knie gezwungen.


Spektakulär verlief der letzte Auftritt im Koralmstadion; nach einer raschen 0:2 Führung bereits in der 14. Minute war man bis zur 75. 3:2 in Rückstand, ehe noch kurz vor Schluss der Ausgleich erzielt werden konnte – Endstand 3:3. 

Dieses mal wird es vermutlich nicht so wild zugehen, da die beiden Defensivreihen mitunter die stabilsten in der Liga sind.

 

Durchaus torreich verliefen die letzten Spiele gegeneinander:


DSC – WSC HOGO Hertha 3:3 (09/2020)
DSC – WSC HOGO Hertha 2:0 (11/2019)
WSC HOGO Hertha – DSC 2:3 (07/2019)


Im Durchschnitt fallen in den direkten Begegnungen 3,4 Tore pro Spiel

 

Wir freuen uns auf ein richtig packendes und spannendes Duell in der Steiermark und hoffen auch vor Ort Welser-Fans antreffen zu können.

 

 

©2021 WSC HOGO HERTHA. All Rights Reserved.