Featured links:
>

fb logo 20pxinsta logo

Offensivtalent unterschreibt bei der SPG Wels

Die SPG Wels freut sich Ihren ersten Transfer der Winterpause bekannt geben zu dürfen.


Mit Valentin Akrap konnten wir einen sehr interessanten Spieler für die Offensive gewinnen.Der gebürtige Salzburger startete seine fußballerische Ausbildung bei Liefering, sowie RB Salzburg, bevor es zum SAK ging. Mit 14 wechselte er in die Akademie der SV Ried und durchlief alle
Altersstufen bis zu den Amateuren. Die WSC Hertha durfte bereits in den letzten 2 Saisonen bei den Spielen gegen die Jungen Wikinger Bekanntschaft mit dem neuen Stürmer machen. Insgesamt kommt Valentin auf 46 Einsätze in der Regionalliga Mitte und konnte dort 15 Tore markieren. Im letzten Herbst ging es zum SV Horn, wo er erste 2.Liga Luft schnuppern konnte. Valentin ist technisch beschlagen und 2,02m groß und soll für zusätzlich Power nach vorne sorgen.


Zitat Harun Sulimani: „Wir haben mit Valentin genau den Spielertypen bekommen, der nach uns nach unserer Analyse des Herbstes noch besser machen wird. Unsere neue Nr. 9 bringt viel technische Qualität mit und wir sind davon überzeugt, dass er die gegnerischen Verteidiger mit seinen 2,02m und Abschlussstärke ordentlich beschäftigen wird.“


Zitat Valentin Akrap: „Die Verantwortlichen der SPG Wels konnten mich von ihren Projekt überzeugen. Man sieht, dass hier was großes am entstehen ist! Ich freue mich auf die Aufgabe und werde mein Bestes geben den Verein bei Ihrer Mission zu unterstützen. Die Regionalliga Mitte kenne ich und konnte hier bereits in den letzten 2 Saison auf mich aufmerksam machen. Mit dem Spielsystem der SPG Wels, denke ich komme ich noch besser zur Geltung!“

Foto von Markus 4

Neuzugang Valentin Akrap (li.) mit Harun Sulimani (re.), Sportlicher Leiter SPG Wels

 

Willkommen in Wels, Valentin!

© 2023 SPG HOGO Wels. All Rights Reserved.