Featured links:

hertha header 241

WSC HOGO Hertha gewinnt Test gegen Vorwärts Steyr!

Zu Gast in der HOGO-Arena, wie bereits in der letzten Sommer-Aufbauphase, war an diesem Samstag der Zweitligist SK Vorwärts Steyr.

Zurück aus dem Trainingslager in der Türkei absolvierten die Steyrer unter der Leitung von Coach Wilhelm Wahlmüller wieder ein Testmatch in Wels.

Im vierten Testspiel der Wintervorbereitung konnte WSC-Trainer Markus Waldl wieder aus dem Vollem schöpfen und seinen breiten Kader zum Einsatz bringen. Der bisher stärkste Aufbaugegner begann flott und stellte bereits nach der 22. Minute auf 0:1 durch Bojan Mustecic - dieser schloss einen schön vorgetragenen Angriff ab.
Fast der Ausgleich gelang Oliver Affenzeller, der nach und nach wieder stark in Form kommt - 25. Minute. Zwei weitere Großchancen nach einem Freistoß von Markovic, hier klärte die Steyr-Abwehr - und nach einem Eckball den Lukas Gabriel zentral über das Tor setzte - brachten ein Chancenplus auf Seiten der Heimischen. In der 34. Minute gelang der verdiente Ausgleich - Doppelpass Affenzeller mit Neuzugang Denis Berisha - welcher zum 1:1 traf.
Kurz vor dem Pausenpfiff legte die Hertha nach und drehte ein 0:1 in eine 2:1 Führung. Sinisa Markovic gelang der Treffer nach einer Schussvorlage von Kapitän Florian Maier.
 
Halbzeitstand 2:1
 
Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde auf beiden Seiten viel durchgewechselt. Der Spielfluss ging keinesfalls verloren und WSC HOGO Hertha begann druckvoll im zweiten Spielabschnitt. Wieder war es Oliver Affenzeller mit einer Chance die von Gäste-Goalie Großalber (53.) vereitelt wurde. Kombinationen von Mario Reiter und Neuzugang Davide Jozic brachten die Hintermannschaft der Gäste in Bedrägnis - so musste abermals Torhüter Großalber klären (68.). Davide Jozic konnte noch zweimal für Gefahr sorgen - 78. (Großalber pariert) und 88. - Aktion durch angebliche Abseitsstellung abgepfiffen.
 
Endstand: 2:1 (2:1)
Trotz der torlosen zweiten Spielhälfte war es in Summe ein sehr gutes Testspiel in dem man mehr und mehr die Handschrift von Trainer Waldl erkennen konnte. Diese kompakte und konzentrierte Mannschaftsleistung, hat sich den Sieg allemal verdient. Gratulation an Alle! 
 
WSC HOGO Hertha - SK Vorwärts Steyr
Sa. 08.02.2020
Kunstrasen, HOGO-Arena
Kick-Off 12:00 Uhr
 
Schiedsrichter: Almir Barucic, Assistenten: Emanuel Zeko, Mario Scharinger
 
Kader WSC HOGO Hertha
Josef Gruber, Florian Maier (K), Denis Berisha, Lukas Mayer, Florian Krennmayr, Lukas Gabriel, Oliver Affenzeller, Sinisa Markovic, Manuel Hartl, Elis Aliti, Misel Danicic
Indir Duna, David Poljanec, Stefan Holzinger, Davide Jozic, Mario Reiter, Florian Madlmayr, Valentin Frank
Trainer: Markus Waldl
 
Kader SK Vorwärts Steyr
Reinhard Großalber, Dragan Marceta, Christopher Bibaku, Roman Alin, Bojan Mustecic, Alberto Prada-Vega, Josip Martinovic, Kevin Brandstätter, Thomas Himmelfreundpointner, Mirsad Sulejmanovic, Michael Halbartschlager
Bernahrd Staudinger, Alem Pasic, Amar Hodzic, Steven Schmidt, Pascal Hofstätter, Okan Yilmaz, Nicolai Bösch
Trainer: Wilhelm Wahlmüller
 
Nächstes Testspiel:
Fr. 14.02.2020
Kunstrasen, HOGO-Arena
Kick-Off: 19:00 Uhr
WSC HOGO Hertha - SV Bad Schallerbach

 

©2020 WSC HOGO HERTHA Wels. All Rights Reserved.